Metzingen

Posted Schreibe einen Kommentar

Pilgerreise MAILAND

22.05.- 27.05.2018

Die in der Lombardei in der Poebene gelegene Stadt Mailand, heute gerne auch „heimliche Hauptstadt Italiens“ genannt, kann auf eine Historie bis in die Zeit um 400 v.Chr. zurückblicken. Im Zusammenhang mit Pilgerwegen und Pilgerorten des Mittelalters spielt Mailand – wenn auch nicht direkt an der Hauptpilgerroute Via Francigena gelegen – u.a. durch das Toleranzedikt von Mailand eine Rolle.

Hier klicken für mehr Informationen