Hinweise zu den Auswirkungen des CORONA- VIRUS

Hinweise zu den Auswirkungen des CORONA- VIRUS

Liebe Reisegäste,
leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass einige Fahrten und Reisen diese Jahr nicht stattfinden werden. Die rapide Verschärfung der Situation um den Corona- Virus bezüglich der Reisebeschränkungen, sowie das teilweise Verbot von Veranstaltungen und die Empfehlung, Orte mit größeren Menschenansammlungen zu meiden, hat uns dazu veranlasst, Fahrten und Reisen abzusagen.

Die Bundesregierung hat sich mittlerweile entschieden eine Reisewarnung bis zum 14.06. zu erlassen. Leider gehen wir daher davon aus, dass bis wenigstens 21.06. keine sinnvolle Reisedurchführung möglich sein wird. Trotz einer deutlichen Reduzierung der Neuerkrankungen gibt es europaweit noch zahlreiche Bestimmungen, die touristische Reisen nahezu unmöglich machen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, diese Vorsichtsmaßnahme getroffen zu haben – die Gesundheit von all unseren Reisegästen liegt uns am Herzen und steht über dem Profit.

Ist eine Absage erforderlich (z.B. bei Reisewarnungen durch das Auswärtige Amt), so werden wir Sie umgehend unterrichten und Reisen ggf. auch kurzfristig absagen. Sollten Sie Bedenken haben, eine bereits gebuchte oder geplante Reise anzutreten, so sprechen Sie uns an. Wir werden gemeinsam eine Lösung finden.

Freundliche Grüße
Ihr EK REISEN TEAM

Da sich die Lage schnell verändert, empfiehlt das Auswärtige Amt seinem Twitter-Account für Reise- und Sicherheitshinweise (https://twitter.com/AA_SicherReisen) zu folgen oder regelmäßig seine Webseite www.auswaertiges-amt.de zu konsultieren, um auf dem Laufenden zu bleiben.