Zum Inhalt springen

Genusspartie durch die Wachau

DO 06.10. – SO 09.10.2022
4 TAGE

202208

Leider ausgebucht

Die Wachau ist ein Erlebnis für alle Sinne:

Augen können sich nicht sattsehen an der Schönheit der Hügel und Weinberge, den bemerkenswerten Ruinen und Schlösser und der kräftigen Donau, die sich mit so viel Ruhe und Eleganz durch die Region schlängelt. In der Top-Liga der internationalen Genießer-Regionen rangiert die Wachau weit oben. Überzeugen Sie sich selbst…

Reiseablauf

1.Tag Donnerstag 06.10.2022
Anreise von Deggenhausertal vorbei an München – Linz – Salzburg nach Laimabach am Ostrong, wo Sie im Hotel Schreiners’s – Das Waldviertel Haus Ihre Zimmer für die kommenden Tage beziehen. Abendessen im Hotel.

2.Tag Freitag 07.10.2022
Nach dem Frühstück machen Sie sich auf, um die wunderschöne Stadt Krems an der Donau zu entdecken. Am östlichsten Ende der Wachau gelegen, bezaubert die mehr als 1.000 Jahre alte Stadt unter anderem durch die herrlichen Bauten in der Altstadt. Hier haben Sie außerdem Zeit für einen gemütlichen Spaziergang an der Donaupromenade. Sie besuchen außerdem eine Balsamico Manufaktur, lernen wissenswertes zur Herstellung des bekannten Essigs und dürfen natürlich auch probieren. Die erste Wachauer Marillen-Destillerie lernen Sie bei einer Führung kennen. Die Wachau ist bekannt für seine Marille, die im Frühjahr wunderschön blüht und im Sommer Ihre reiche Ernte fallen lässt. Bei einer Kostprobe können Sie sich selbst überzeugen. Den Abend lassen Sie zünftig bei einer Jause und einem guten Glas Wein ausklingen.

3.Tag Samstag 08.10.2022
Heute haben Sie die Möglichkeit das beeindruckende Stift Melk zu besuchen – das größte Stift Niederösterreichs. Allein der Südflügel mit seinem prächtigen Marmorsaal ist über 240 Meter lang, die Länge der Hauptachse beträgt insgesamt 320 Meter. Nach dem sensationellen Blick auf die Donau von oben genießen Sie die herrliche Landschaft anschließend vom Wasser aus bei einer entspannten Schifffahrt durch das Weltnaturerbe Wachau. Die Donau sorgt für angenehme Temperaturen und im romantischen Flusstal herrscht meist leichter Wind, der die Weingärten nach Regengüssen trocknet, ideale Bedingungen für ein großartiges Weinbaugebiet. Schauen Sie dem Winzer in seinem Weingut über die Schulter und erfahren Sie von der täglichen Arbeit. Hier erfolgt eine Verkostung von 4 Weinen, fachlich kommentiert vom Winzer persönlich. Lassen Sie den Tag gemütlich ausklingen.

4.Tag Sonntag 09.10.2022
Nach dem Frühstück treten Sie heute die Heimreise an. Unterwegs werden die üblichen Pausen eingelegt.

Leistungen
  • Fahrt im Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung / DZ Hotel Schreiner’s – das Waldviertel Haus
  • 3 x Frühstück im Hotel
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel
  • 1 x Abendessen als Hauerjause + 1/8l Wein
  • 1 x Schifffahrt von Melk nach Spitz
  • 1 x Stadtführung Krems
  • 1 x Führung Balsamico Manufaktur Krems inkl. Essigverkostung
  • 1 x Führung Likörbrennerei inkl. 4er Probe
  • 1 x 4er Weinverkostung mit Erläuterung auf einem traditionellen Weingut
  • Kurtaxe
  • Begrüßungsgetränk im Bus
  • Persönliches Reiseprogramm
  • Sicherungsschein
Zuschläge

Einzelzimmerzuschlag € 45.–

Gesamtpreis pro Person

€ 369.–

Buchungsanfrage