Herbstfahrt Erfurt und Weimar

Reisenummer 201811 / 4 Tage
12.10. – 15.10.2018

Herbstfahrt ERFURT und WEIMAR

Kommen Sie mit auf eine Reise in die Klassikerstädte Eisenach, Erfurt und Weimar sowie in den grünen Naturpark Thüringer Wald. Im Jahr 2017 feierten wir Luther – 500 Jahre Reformation. Gerade Erfurt hat in Sachen Luther so einiges zu bieten. Die Stadt, das Kloster und die Universität waren für das Leben und Werk des Reformators Martin Luther von entscheidender Bedeutung. 1501 startete Luther hier zum Beispiel sein Studium an der Universität Erfurt. Einige Jahre später trat er ins Augustinerkloster ein…



REISEBALAUF:

1.Tag Freitag 12.10.2018

Anreise von Deggenhausertal vorbei an Ulm – Würzburg nach Eisenach zu einer Führung auf der Wartburg. Die fast eintausend Jahre alte Burg und prächtige Residenz ist nicht nur wehrhafte Festung, sondern vor allem Zeuge deutscher Geschichte. Ob das Leben und Wirken der heiligen Elisabeth oder Martin Luthers Übersetzung des Neuen Testaments, all das und noch mehr verleiht der Wartburg ihre besondere Anziehungskraft. Weiterfahrt nach Erfurt. Zimmerbezug im ****Hotel Radisson Blu. Abendessen im Hotel.

2.Tag Samstag 13.10.2018

Heute erkunden Sie mit Ihrer ganztägigen Reiseleitung Erfurt und Weimar. Die Krämerbrücke ist eines der Wahrzeichen Erfurts und nach ihrer gründlichen Sanierung wieder in ganzer Schönheit zu bewundern. Der imposante Erfurter Dom gilt als eines der gewaltigsten Bauwerke des Mittelalters und beherbergt eine Vielzahl an Kunstschätzen.
Weiter geht Ihr Tag mit dem Besuch der Stadt Weimar. Im Jahre 975 wurde Weimar erstmals als „Wimares“ urkundlich erwähnt. In der klassischen Periode Weimars fanden sich hier viele berühmte Dichter und Künstler ein. Bekannte Persönlichkeiten wie Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Schiller, Johann Gottfried Herder und Franz Liszt machten Weimar zu ihrem Wohnsitz und somit
zum geistig-kulturellen Zentrum in Deutschland. Abendessen im Hotel.

3.Tag Sonntag 14.10.2018

Nach dem Frühstück brechen Sie zu einer Rundfahrt durch den Thüringer Wald auf. Herrliche Natur und heilende Luft begeistern in den Thüringer Naturparks gleichermaßen Jung und Alt. Ob raues mittelgebirgiges Ambiente, internationales Wettkampfflair mit der Rennsteig-Schanze in Oberhof oder naturbelassene Landschaften: jede Region im Thüringer Wald hat seine charakteristischen
Eigenheiten. Entdeckenswert sind sie allemal. Abendessen im ältesten Wirtshaus in Erfurt.

4.Tag Montag 15.10.2018

Am heutigen Vormittag besuchen Sie noch die Viba-Nougatwelt in Schmalkalden. Beste Haselnüsse, feinster Kakao, kalifornische Mandeln – hier kommen Naschkatzen voll auf ihre Kosten. Im Anschluss treten Sie mit vielen neu gewonnenen Eindrücken Ihre Heimreise an.

LEISTUNGEN:

• Fahrt im Fernreisebus
• 3 x Übernachtung / DZ im ****Hotel Radisson Blu Erfurt
• 3 x Frühstück im Hotel
• 1 x Abendessen als 3-Gang oder Buffet im Hotel
• 1 x Abendessen mit Thüringer Spezialitäten im Hotel
• 1 x Abendessen nach mittelalterliche Sitte im ältesten Wirtshaus Erfurts
• 1 x Eintritt und 1 Std. Besichtigung Wartburg
• 1 x Ganztagesführung Erfurt und Weimar
• 1 x Thüringer Bratwurst mit Brötchen
• 1 x Ganztagesführung Thüringer Wald
• 1 x Führung durch die Viba Nougat Welt inkl. kleine Verkostung
• Kurtaxe
• Begrüßungsgetränk im Bus
• Persönliches Reiseprogramm
• Sicherungsschein
 

ZUSCHLÄGE:

• Einzelzimmerzuschlag € 95.–
• Reise-Rücktrittskosten-Versicherung € 21.–
 

GESAMTPREIS PRO PERSON € 529.–