Radwandern an der Mecklenburger Seenplatte

NEU – mit eigenem E-BIKE

16.06 – 20.06.2021
5 Tage

202107

Müritz Nationalpark – Waren – Schwinzer Heide sind Highlights dieser großartigen Radtour. Radeln Sie durch die weite Landschaft und genießen dabei die Natur in ihrer reinen Vielfalt. Zwischen Feldern, Seen und Wäldern liegen versteckt kleine und größere Städte, verträumte Dörfer, prächtige Schlösser und alte Kirchen. Entdecken Sie per Fahrrad das Land der Tausend Seen. Viel Spaß….

Reiseablauf

1.Tag Mittwoch 16.06.2021
Anreise von Deggenhausertal vorbei an Ulm – Nürnberg – Leipzig – Berlin nach Stavenhagen. Hier beziehen Sie im Hotel Reuterhof Ihre Zimmer für die nächsten Tage. Abendessen im Hotel.

2.Tag Donnerstag 17.06.2021 Radwegstrecke ca. 40 km
Heute fahren Sie zunächst mit dem Bus in die Kreisstadt Waren, nach kurzer Fahrt erreichen Sie dann Federow mit seinem Fischadlerhorst. Weiter geht es in den Müritz-Nationalpark mit Aussichtsturm Käflingsberg. Sie durchfahren weiter den Nationalpark und erreichen das Gutsdorf Boeck. Die Tour geht weiter über die Bolter Schleuse nach Rechlin. Hier wartet ein Schiff auf Sie, das Sie über die Müritz nach Waren bringt. Hier werden die Fahrräder verladen und der Bus bringt Sie wieder ins Hotel. Abendessen im Hotel.

3.Tag Freitag 18.06.2021 Radwegstrecke ca. 45 km
Sie fahren heute mit dem Bus an den Rand der Mecklenburgischen Schweiz nach Malchin. Von da aus geht es nach Kummerow. Genießen Sie das wundervolle Panorama des Kummerower Sees. Die Tour geht weiter und Sie erreichen Aalbude. Eine kleine Flussfähre setzt Sie über die Peene. Auf der anderen Seite erwartet Sie individuelle Stärkung. Gut gestärkt setzen Sie die Fahrt fort, durchfahren ein gewaltiges Niedermoorgebiet und erreichen über Neukalen die Neukalener Berge, den Hexenplatz und Salem. Hier werden die Räder verladen und der Bus bringt Sie zurück zum Hotel. Abendessen.

4.Tag Samstag 19.06.2021 Radwegstrecke ca. 55 km
Heute geht es zunächst mit dem Bus in den Naturpark Schwinzer Heide. Die heutige Etappe führt Sie zur Jagd- und Naturpark-Residenz am Dreweitzer See. Anschließend fahren Sie durch die Schwinzer Heide über Sparow in das agrarhistorische Dorf Alt Schwerin. Weiter geht es zum Aussichtspunkt Moorochsen und zum Infopunkt Karower Meiler. Zur Stärkung erwartet Sie dort ein reichhaltiges Picknick-Buffet. Nach der Rast erreichen Sie Plau am See. Hier überrascht eine Hühnerleiter, die über die Schleusenanlage geht. Die Fahrt geht weiter nach Plau-Seelust, wo Sie schon vom Bus erwartet werden. Mit einer Kaffeepause klingt der Tag aus. Nach dem Verladen der Fahrräder geht es wieder zurück zum Hotel. Abendessen im Hotel.

5.Tag Sonntag 20.06.2021
Nach einer erlebnisreichen Reise kann die Heimfahrt beginnen! Sie fahren auf der selben Route wie bei der Anreise zurück in die Bodenseeregion. Unterwegs werden die üblichen Pausen eingelegt.

Leistungen
  • Fahrt im Fernreisebus mit Radanhänger
  • 4 x Übernachtung / DZ Hotel Reuterhof Stavenhagen
  • 4 x Frühstück im Hotel
  • 4 x Abendessen im Rahmen der HP im Hotel
  • 3 x Ganztägige Touren mit qualifiziertem Radguide
  • 1 x Eintritt Müritz- Nationalpark
  • 1 x Schifffahrt über die Müritz
  • 1 x Gemütliches Picknick
  • 1 x Fähre Peene Aalbude
  • Begrüßungsgetränk im Bus
  • Persönliches Reiseprogramm
  • Sicherungsschein
Zuschläge

Einzelzimmerzuschlag € 60.–

Gesamtpreis pro Person

€ 499.–