Winterwanderung durchs Elsass

04.12 – 05.12.2021
2 Tage

202117

Das Elsass im Winter: Ein Weihnachts-Wunderland
Für seinen Wein, trutzige Burgruinen und die Bilderbuch-hübschen Fachwerkstädtchen ist das Elsass im Nordosten Frankreichs bekannt. Wo in den warmen Monaten der Wein die Region prägt, übernehmen im Winter die Weihnachtselfen das Ruder. Lassen Sie sich überraschen….

Reiseablauf

1.Tag Samstag 04.12.2021
Auf Ihrer Kurzreise ins Elsass machen Sie zunächst einen Stopp in Gertwiller im Lebkuchenmuseum. Sie werden auf einem spielerischen und interaktiven Rundgang in die Geheimnisse der Herkunft und der Herstellung des Lebkuchens eingeweiht. Im Anschluss daran fahren Sie nach Ribeauville und besuchen eine Chocolaterie. Im Hotel werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk empfangen. Den Abend lassen Sie bei einem Adventsmenü ausklingen.

2.Tag Sonntag 05.12.2021
Nach dem Frühstück starten Sie zu einer leichten Winterwanderung. Für die Verpflegung ist auch gesorgt, denn es gibt Glühwein für die gesamte Gruppe. Die Heimreise führt Sie über Straßburg, wo Sie an den weihnachtlich geschmückten Häuserfassaden vorbeischlendern und den Duft der mit weihnachtlichen Gewürzen zubereiteten Leckereien einatmen. Auf dem Place Kléber steht der große Weihnachtsbaum der Stadt.

Leistungen
  • Fahrt im Fernreisebus
  • 1 x Übernachtung / DZ Hotel Villa Mathis, Le Hohwald
  • 1 x Frühstück im Hotel
  • 1 x Begrüßungsgetränk im Hotel
  • 1 x Adventsabendessen inkl. ¼ l Wein
  • 1 x Besichtigung des Lebkuchenmuseums
  • 1 x Lebkuchenmännle
  • 1 x Besichtigung einer Chocolaterie im Elsass inkl. Probe
  • 1 x Leichte Winderwanderung inkl. Glühwein
  • 1 x Stadtrundgang Straßburg
  • Ortstaxe
  • Begrüßungsgetränk im Bus
  • Persönliches Reiseprogramm
  • Sicherungsschein
Zuschläge

Einzelzimmerzuschlag € 30.–

Gesamtpreis pro Person

€ 219.–

Buchungsanfrage